Im oberen Bereich wurden die wichtigsten Angaben vermerkt: der Name und die Häftlingsnummer. Darunter ist Platz für Informationen, die das Leben des Häftlings im Lager betreffen, also das Einlieferungsdatum und das Arbeitskommando, in dem sie oder er eingesetzt war.