Auf den Wäschekammerkarten können weitere Angaben zur Person vermerkt sein, für die eigentlich kein Feld vorgesehen war. In diesem Fall wurde handschriftlich mit einem Kreuz vermerkt, dass Raymond Dassonville am 14. Oktober 1944 gestorben ist.