Auf den Karten notierten Mitarbeiter*innen der Bremen Emigrant Staging Area, in welchem DP-Camp sich die Person vorher aufgehalten hatte. Das konnte wichtig sein, falls sich Rückfragen ergaben oder ein DP von der Ausreise zurückgestellt wurde, weil sie oder er zum Beispiel erkrankte. Der auf der Karte genannte Begriff assembly center ist dabei die offizielle Bezeichnung für ein DP-Camp. Bei den Auswanderer*innen, die keine DPs waren, bezieht sich die Ortsangabe in diesem Feld vermutlich auf den vorherigen Aufenthaltsort und nicht auf ein DP-Camp.