Jeder DP erhielt bei der erstmaligen Registrierung in einem DP-Camp eine Nummer zugeordnet. Diese wurde auf allen weiteren Dokumenten vermerkt.