Die CM/1-Anträge wurden bereits ausgegeben, als es die IRO formal noch nicht gab, sondern die Vorbereitungskommission PCIRO (Preparatory Commission of the International Refugee Organization). Diese hatte im Juli 1947 mit den Aufgaben begonnen, die im August 1948 die IRO übernahm. Daher gibt es auch CM/1-Anträge, die mit Application for PCIRO Assistance (Antrag auf PCIRO-Unterstützung) überschrieben sind. Es handelt sich aber um den gleichen Dokumententyp.