Bei der Frage nach der Religion gibt es auf den unterschiedlichen CM/1-Anträgen verschiedene Auswahlmöglichkeiten. Die häufigsten sind protestantisch, römisch-katholisch und jüdisch. Auf diesem Exemplar gibt es auch römisch-orthodox und ein freies Feld für individuelle Angaben. Anders als auf früheren Bögen gibt es auf diesem CM/1-Antrag zudem die Möglichkeit, none anzukreuzen, wenn die Person sich keiner Religion zugehörig fühlte.