Unbegleitete Kinder waren entweder in Kinderheimen der IRO untergebracht, wie dem Children’s Village Bad Aibling, oder bei Pflegefamilien. War letzteres der Fall, mussten in diesem Feld die Namen der Pflegeeltern angegeben werden. Diese Frage nahmen IRO-Mitarbeiter*innen aber erst in die überarbeitete Fassung des CM/1-Antrags auf. In früheren Fassungen gab es sie nicht.