Auf den Karten aus dem KZ Klooga ist immer nur das Geburtsjahr, nicht aber der genau Geburtstag und -monat angegeben.