zurück zur Startseite

Impressum/Datenschutz

Anbieter des e-Guides

Arolsen Archives
International Center on Nazi Persecution
Große Allee 5 – 9
34454 Bad Arolsen
Deutschland

Telefon: +49 (5691) 629-0
Fax: +49 (5691) 629-501

E-Mail: email(at)arolsen-archives.org
Internet: www.arolsen-archives.org

 

Vertretungsberechtigte Person

Floriane Azoulay, Arolsen Archives

Die Redaktion des e-Guides ist per E-Mail unter eguide(at)arolsen-archives.org erreichbar. Wir freuen uns über Hinweise zu den Dokumenten und integrieren diese gerne auch in Zukunft in die Beschreibungen!

 

Projektleitung
Dr. Henning Borggräfe, Arolsen Archives

Projektkoordination und -konzeption, wissenschaftliche Recherchen und Texte
Christiane Weber, Arolsen Archives

Konzeption und Webdesign
finedesign, Berlin

Konzeption Anwendung und Programmierung (TYPO3)
Online Now! GmbH, Berlin

Korrektorat
Mathis Eckelmann, Berlin

Übersetzung ins Englische
Jessica Spengler, Brighton

 

Dank

Der e-Guide wurde entwickelt, um das Wissen der verschiedenen nationalen und internationalen Expert*innen zusammenzutragen. Daher sei den zahlreichen  Mitarbeiter*innen von Gedenkstätten, Archiven, Gedenkinitiativen und Arbeitskreisen sowie den Wissenschaftler*innen und Lokalforscher*innen sehr gedankt, die ihr Wissen geteilt haben und für Fragen offen waren.

Die Verantwortlichen danken darüber hinaus den Mitarbeiter*innen der Arolsen Archives, die in großem Maße und in vielen Bereichen zum Gelingen des Projekts beigetragen haben. Ohne sie würde der e-Guide heute nicht so aussehen.

 

Haftungsausschluss

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Die Dokumente auf dieser Website stammen überwiegend aus den Arolsen Archives, bei allen anderen besitzen die Arolsen Archives die Genehmigung zur Veröffentlichung. Diese Bilder sind entsprechend gekennzeichnet. Eine Nutzung aller Bilder auf dieser Website durch Dritte ist nur nach Rückfrage mit Einwilligung durch die Arolsen Archives möglich.

 

Datenrichtlinie

Der e-Guide enthält sensible Daten zu identifizierten oder identifizierbaren Personen. Dazu können Religionszugehörigkeit, Herkunft, Gesundheitszustand, sexuelle Orientierung, Weltanschauung, Mitgliedschaft in Gewerkschaften und Parteien oder auch Einträge in Strafregistern gehören.

Für den e-Guide gelten die gleichen Nutzungsbedingungen wie bei einem Archivbesuch in Bad Arolsen. Sie wurden durch den Internationalen Ausschuss als oberstes Leitungsgremium der Arolsen Archives festgelegt und entsprechen nicht deutschem oder anderem nationalen Archivrecht (hier finden Sie genaueres zu den bei den Arolsen Archives geltenden Datenschutzprinzipien):

„Als Nutzer sind Sie persönlich dafür verantwortlich, dass Sie das Recht auf die Privatsphäre und sonstige Gesetze und die schutzwürdigen Belange Dritter oder Betroffener sowie allgemein anerkannte Praktiken in Bezug auf personenbezogene Daten respektieren. Die Arolsern Archives können nicht für Veröffentlichungen Dritter, die durch die Nutzung seiner Sammlungen erscheinen, verantwortlich gemacht werden.“

Wenn Sie der Ansicht sind, berechtigte Gründe gegen die Veröffentlichung bestimmter personenbezogener Daten im e-Guide zu haben, richten Sie Ihr Anliegen bitte per Brief (Arolsen Archives, Abteilung Forschung und Bildung, Große Allee 5-9, 34454 Bad Arolsen) oder E-Mail (eguide(at)arolsen-archives.org) an die Arolsen Archives. Die Arolsen Archives werden den Internationalen Ausschuss kontaktieren und Ihre Beschwerde wird untersucht. Sie erhalten innerhalb eines angemessenen Zeitraumes eine Rückmeldung.

 

Datenschutzerklärung gemäß § 13 Abs. 1 TMG

Wir freuen uns über Ihr Interesse am e-Guide der Arolsen Archives und über Ihren Besuch auf unserer Website.

Datenschutz und Datensicherheit bei der Nutzung unserer Website sind für uns selbstverständlich. Wir möchten Sie daher an dieser Stelle darüber informieren, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir bei Ihrem Besuch auf unserer Website erfassen und für welche Zwecke diese genutzt werden. Der Besuch der Internetseite ist ohne die Angabe zu Daten zur Person des Besuchers möglich. Es werden unter Umständen lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug gespeichert. Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit besteht, personenbezogene Daten einzugeben, so erfolgt die Eingabe dieser Daten seitens des Besuchers auf freiwilliger Basis. Die gespeicherten personenbezogenen Daten werden ausschließlich für den vor der Eingabe mitgeteilten Zweck erhoben und verwendet.

Alternativ zu diesem Browser-Plug-In oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken: